Hauptinhalt

Unternehmensentwicklung

Wichtige Instrumente zur Weiterentwicklung des SVTI im operativen Bereich sind unter anderem die Führungsmethode «Management by Objectives» (MbO) sowie die Balanced Scorecard (BSC). Letztere dient zum einen der Messung, Steuerung und Dokumentation der Unternehmensaktivitäten, zum andern aber auch der Früherkennung von sich anbahnenden Planabweichungen. Der strategischen und – daraus folgend – der organisatorischen Ausrichtung der SVTI-Gruppe wird mit der Verbindung zu den Tochterunternehmen über die Holdinggesellschaft SVTI Services AG Rechnung getragen. In diesem Zusammenhang sind organisationsübergreifend diverse Strategieprojekte angestossen worden, mit denen sich die SVTI-Gruppe und deren Organisationseinheiten auf die zukünftigen Auswirkungen der verschiedenen Megatrends und die daraus folgenden Herausforderungen einstellt.
Besondere Schwerpunkte liegen dabei auf Themen wie Industrie 4.0, funktionale Sicherheit, Big Data und Informationssicherheit.