Hauptinhalt

Zurück

Der SVTI Schweizerischer Verein für technische Inspektionen ist das Markenzeichen für die Sicherheit von technischen Anlagen und Geräten in der Schweiz. Unser oberstes Ziel ist die Verhütung von Unfällen, Störungen und Schäden bei Herstellung, Bau und Betrieb technischer Anlagen.

Für unser Team im Eidg. Rohrleitungsinspektorat (ERI) am Standort Wallisellen suchen wir per Herbst 2020 oder nach Vereinbarung einen

Sachverständigen für die technische Aufsicht über Öl- & Gaspipelines in CH/FL (m/w) 100 %

    Ihre Aufgaben

    • Als unabhängiger Sachverständiger bewerten Sie den Betriebszustand von Öl- und Gashochdruckpipelines, welche unter Bundesaufsicht stehen
    • Unterstützung in den messtechnischen Untersuchungen, Auswertungen und Beurteilungen von kathodischen Korrosionsschutzsystemen (KKS)
    • Begleiten und auswerten von Dichtheitsprüfungen, inkl. Betriebskontrollen der Rohrleitungsanlagen
    • Untersuchung und Beurteilung bzw. Validierung von neuen Dichtheitskontrollmethoden oder Leckage-Überwachungstechnologien
    • Prüfen von Objekt- und Ausführungsplänen, inkl. der technischen Unterlagen wie Atteste und Spezifikationen
    • Betriebskontrollen der Öl- / Gasstationen und Trasseekontrollen (Pipelines)
    • Begleitung von speziellen Prüf- und Bauverfahren

    Ihr Profil

    • Ingenieur (FH) oder Techniker (HF) mit Fachrichtung Elektrotechnik oder Maschinenbau 
    • Kenntnisse auf dem Fachgebiet KKS sowie Technologien zur Optimierung von Messmethoden und Datenverarbeitung erwünscht
    • Berufserfahrung in Schweiss- und ZfP-Verfahren ist von Vorteil 
    • Sehr gute Französischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Schweizer Bürger

    Unser Angebot

    • Ihr Tätigkeitsbereich ist äusserst vielfältig und bedarf hoher Selbstständigkeit und Pflichtbewusstsein
    • Innen- und Aussendienst innerhalb der Schweiz und Liechtenstein
    • Attraktive und gezielte Weiterbildungen im In- und Ausland
    • Hohe Entscheidungskompetenz und flache Hierarchien
    • Attraktiver Arbeitsplatz an zentraler Lage mit sehr gutem ÖV Anschluss
    • Leistungsbezogene Entlöhnung mit überdurchschnittlichen Sozialleistungen 

    Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Roger Bächtiger, design. Leiter Eidg. Rohrleitungsinspektorat, Tel. 044 877 62 53.

    Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, als PDF-Datei, senden Sie bitte an
    Frau Nadia Dünner, Personalassistentin oder an SVTI, Nadia Dünner, Personalabteilung, Richtistrasse 15, 8304 Wallisellen oder füllen Sie das Online-Bewerbungsformular aus.

    Bitte nur PDF-Dateien hochladen. Insgesamte Grösse max. 15MB.